Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2005

Charlie Mariano
- "meets New On The Corner & Würzburger Streichquartett"

In den Jahren 1998 und 2000 trafen das Jazztrio "New On The Corner", das Würzburger Streichquartett und der Altsaxophonist Charlie Mariano im Rahmen einer Konzertreihe aufeinander. Bei einer erneuten Zusammenarbeit 2002 wurde die Idee zu der vorliegenden CD-Produktion geboren.

CovergrafikCharlie Mariano - "meets ..."

Die Arrangeure Jonathan Seers und Peter Fulda legten größten Wert auf die künstlerische Freiheit jedes einzelnen Musikers, was man der Produktion anhört. Ob Puccini, Ravel oder Charles Mingus, den Akteuren gelingt es vortrefflich, den perfekten jazzigen Touch in die Klassik zu bringen und umgekehrt.

Altsaxophonist Charlie Mariano wird nicht müde, die Musikwelt mit immer neuen Projekten zu überraschen. 81 Jahre ist er alt, aber kein bisschen leise präsentiert er sich und sein Instrument. Herausragend sicher seine Interpretation von Giacomo Puccinis "E Lucevan Le Stelle". Ohne Frage eines der gelungensten Projekte in Sachen Jazz/Klassik-Crossover!

Peggy Thiele

CD: Charlie Mariano - "meets New On The Corner & Würzburger Streichquartett" (Jazz4Ever-Records J4E 4765)

Jazz4Ever-Records im Internet: www.jazz4ever.de

Cover: Tina Westendorf

© jazzdimensions2005
erschienen: 17.4.2005
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: